Blick auf das Podium der RigoRosa mit Sofas, Couchtisch, Leinwand und Lautsprecher

Unser RigoRosa

Das RigoRosa ist das offene Abgeordnetenbüro von Anne Helm und Niklas Schrader im Neuköllner Körnerkiez. In dem Verständnis für den Kiez und seine Umgebung ansprechbar und präsent zu sein, stehen wir gerne jederzeit in einem regen Kontakt mit unserer Nachbar*innenschaft. Ein Abgeordnetenbüro muss ein Ort des Austausches sein. Aber auch ein Ort an dem Besucher*innen mit ihren Herausforderungen des persönlichen Lebens von uns Perspektiven und Unterstützung bekommen. Einen Teil dieser Unterstützung bieten wir in unserer monatlichen Sozialrechtsberatung an.“

Im Rahmen unseres Wirkens wollen wir natürlich unterschiedlich begründete Sichtweisen zusammenbringen und uns über sie gemeinsam austauschen. Dazu bieten wir regelmäßig Veranstaltungen für den Kiez und darüber hinaus an. Dabei versuchen wir unsere Podien im RigoRosa so barrierearm wie möglich zu gestalten. Und so viele Events wie möglich von uns zu streamen und als Aufzeichnung auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung zu stellen.

Selbstverständlich nimmt Solidarität für uns einen hohen Stellenwert ein. Betroffenen von extrem rechter Gewalt bieten wir in unseren Räumlichkeiten nicht nur Schutz, sondern dokumentieren als offizielle Anlaufstelle des Berliner „Registers zur Erfassung von rechtsextremen und diskriminierenden Vorfällen“ auch diese Ereignisse für die jährlichen Berichte des Registers als Ergänzung zu den oft zu niedrigen Zahlen in den Polizeistatistiken.

Du hast Fragen oder möchtest Dich im RigoRosa engagieren? Dann schreib uns gerne!