Juni 2021

06Jun15:0017:00Zwangsarbeit an der "Tempelhofer Freiheit": Kirchliche Lager in Neukölln im Nationalsozialismus

Veranstaltungsdetails

Das ehemalige Gelände des Flughafens Tempelhof gilt vielen als „Tempelhofer Freiheit“. Doch mit dem Flughafen und seiner direkten Umgebung sind auch Geschichten der Unfreiheit verbunden – wie mit dem ehemaligen kirchlichen Zwangsarbeiter*innenlager an dessen östlichen Ende. Wir laden ein im Rahmen des Offenen Neukölln (ONK) zusammen mit dem Verein zum Erhalt der Gedenkstätte für das NS-Zwangsarbeiterlager Berliner Kirchengemeinden auf den Erinnerungsort und das ehemalige Gelände des Lagers ein, um mehr über seine Geschichte, Entwicklungspotentiale als Gedenkort und Zugänglichmachung für die Öffentlichkeit zu erfahren.

Treffpunkt ist der Informationspavillon auf dem St. Thomas-Kirchhof, Hermannstraße 180, U-Bhf. Leinestraße.

Wir bitten während der Veranstaltung um Einhaltung der gängigen Hygieneregeln.

more

Zeit

(Sonntag) 15:00 - 17:00

X